Neuigkeiten der Großröhrsdorfer Leichtathletik

Geglückter Einstieg in die Hallensaison 

1. Platz Jasmin Sprenger [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

Am 24.11. 2019 starteten sieben Leichtathleten/innen der SG Großröhrsdorf bei den Ostsächsischen Meisterschaften im Mehrkampf. Der Wettkampf fand in der Niederlausitzhalle in Senftenberg statt und wurde in den Altersklassen für das Jahr 2020 gewertet.

In der W11 gingen Kaja und Nora Bartels an den Start und absolvierten einen soliden Vierkampf. Sie belegten am Ende die Plätze zehn (Kaja, 1426 Punkte) und elf (Nora, 1415 Pkt.).

Das größte Starterfeld gab es mit 32 gemeldeten Athletinnen in der W13. Hier waren Lena Kunze und Svenja Feind im Einsatz. Beide kämpften um persönliche Bestleistungen (z.B. Lena 7,59m Kugel), sammelten wertvolle Wettkampferfahrungen und trugen mit ihren Leistungen zum guten fünften Platz in der Mannschaftswertung der WU14 bei...


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte


Bronzemedaille bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf

 

1. Platz Till Boden [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

Herbszeit ist Crosszeit für die Leichtathleten. In diesem Sinne startete Till Boden für die SG Großröhrsdorf am 03.11. beim 69. Windberglauf über 1,5km in der U14. Er konnte mit einer Zeit von 5:48 min in seiner Altersklasse gewinnen...


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte


Rückblick auf Teil zwei der Freiluftsaison


E-Kader für Jasmin und Till

Auch in der zweiten Hälfte der Freiluftsaison waren die Leichtathleten der SG Großröhrsdorf recht erfolg reich am Start. Am 07.09. sah man unsere Sportler/Innen gleich an drei Wettkampforten im Einsatz. 

Beim Sportfest in Radebeul waren die Kinder der Altersklassen U10-U14 gemeldet. Besonders hervorzuheben sind die folgenden Ergebnisse. In der w8 gewann Roxy Keller einen kompletten Medaillensatz (Gold: Ball, Silber: 50m, Bronze: Weit). Gratulation! Helena Lohse landetet in diesen Disziplinen jedesmal auf dem undankbaren vierten Platz. Kopf hoch! Jasmin Sprenger gewann die 60m Hürden und den Weitsprung der W11...


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte



Erfolgreiche Teilnahme bei den Landes-, Ostsächsischen- und Kreismeisterschaften

 

Fotorecht: SG Großröhrsdorf

Die Leichtathleten/Innen der SG Großröhrsdorf blicken auf einen erfolgreichen Monat Juni zurück.


Es begann am 14./15.06. mit den Kreismeisterschaften in Bautzen. Hier konnten sie 28 Podestplätze erringen, davon 8 mal Gold, 15 mal Silber und 5 mal Bronze. Besonders hervorzuheben mit je drei Medaillen sind Roxy Keller (w8), Josi Dürschke (w9), Nora Bartels (w10), Jasmin Sprenger (w11), Elsa Zaunick (wU18), Theodor Gilge (m11) und Nils Boden (m15)...


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte



 

 

Vizeregionalmeisterin


2. Platz Jasmin Sprenger [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

Am 2. Juni fanden in Großenhain die Ostsächsischen Meisterschaften im Mehrkampf der U14 und U12 statt. Zusätzlich gab es einen Rahmenvierkampf für die U10. Für die Abteilung Leichtathletik der SG Großröhrsdorf gingen sieben SportlerInnen bei hochsommerlichen Temperaturen an den Start.

In der W11 konnte sich Jasmin Sprenger über den Gewinn der Silbermedaille freuen. Nach dem für sie enttäuschenden 4. Platz bei den Kreismeisterschaften hatte sie sich viel vorgenommen und  konnte dies mit gleich fünf  neuen persönlichen Bestleistungen umsetzen. Besonders wertvoll waren dabei die Steigerungen  im Ballwurf (plus 6m) und über 800m (4 s weniger). Am Ende "fehlten" nur zwei Punkte zum Titel, doch 2135 Punkte bedeuten nicht nur Bestleistung sondern auch die  Erfüllung der E-Kadernorm. Herzlichen Glückwunsch!


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte




Offene Kreismeisterschaft im Mehrkampf der U8 bis U14

3. Platz Til Boden [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]


Am 05.05.2019 fanden bei kühlem aber trockenem Wetter die Offenen Kreismeisterschaften des KVL Bautzen im Mehrkampf der Leichtathletik für die Altersklassen U8 bis U14 im Rödertalstadion in Großröhrsdorf statt. Es waren 164 Sportler aus 23 Vereinen am Start. Die Wettkampfanlagen  wurden durch die Platzwarte und den gastgebenden Verein wieder bestens vorbereitet. Die Zeitmessanlage stellte der Kreisverband zur Verfügung. Erstmals übernahmen zwei Sportler unseres Vereins, Janik Israel und Gregor Düster, die Auswertung des Wettkampfes. Schon im Vorfeld machten sie sich mit der SELTEC-Software vertraut, bereiteten die Wettkampflisten vor und sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Sehr gute Arbeit!  Für das leibliche Wohl sorgte ein Imbiss mit Kuchen, Salaten, Bratwurst, Wienern und Getränken...

--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte



Erfolgreicher Auftritt beim 20. Schlossparklauf in Pulsnitz


1. Platz Til Boden [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

Am Sonnabend, dem 09. März, fand der 20. Schlossparklauf in Pulsnitz statt. Er wird gleichzeitig als Kreismeisterschaft im Cross des Landkreises Bautzen gewertet. Es gingen 192 Teilnehmer/Innen an den Start und absolvierten entsprechend ihrer Altersklasse eine Strecke zwischen 800m (U10), 1200m (U12), 1800m (U14/16) oder 6400m (ab U18).


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte



Siebenmal Edelmetall bei den Hallenmeisterschaften des Landes und der Region Nordsachsens

 

Die Leichtathleten/Innen der SG Großröhrsdorf können auf eine sowohl erfolg- als auch lehrreiche Teilnahme an den Regionalmeisterschaften, Landeshallenmeisterschaften sowie

Winterwurfmeisterschaften zurückblicken.

Am 19.01. starteten Jasmin Sprenger, Kaja und Nora Bartels sowie Till Boden bei den Einzelmeisterschaften der Region Nordsachsen unterm Hallendach in Dresden. Es begann turbulent für Jasmin (w11), denn sie musste ihren Zeitlauf über 60m Hürden wiederholen, da die Zeitmessung ausgefallen war. Sie ließ sich nicht beirren und gewann mit neuer persönlicher Bestzeit von 11,05s die Silbermedaille. Davon angestachelt, sprang sie erstmals 4,10m weit. Auf diesen Bestwert kamen noch zwei andere Sportlerinnen, sodass über die Medaillenvergabe der bessere Zweitversuch entschied und Jasmin mit Bronze "vorliebnehmen musste". Zum Abschluss eines anstrengenden Wettkampftages erlief sie sich nochmals Silber über 800m. Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen.


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte


Hallensaison nimmt Fahrt auf

 

Die Leichtathleten der SG Großröhrsdorf befinden sich im Wettkampfmodus, die Hallensaison hat im Januar ihren Höhepunkt.


Nach dem erfolgreichen Beginn  bei den Hallenmeisterschaften im Mehrkampf der Region Nordsachsens (siehe Bericht 22.11.2018) ging es am 15.12.2018 für die Jugendlichen der Altersklassen U16 und U18 beim traditionellen Jahresabschluss des DSC weiter. Hier galt es, die Normen für die Landeshallenmeisterschaften (LHM) in den Einzeldisziplinen zu erbringen bzw. sich für die LHM im Mehrkampf zu testen.

Dabei gelang es Janik Israel, seine persönliche Bestleistung im Hochsprung um zehn (!) Zentimeter auf 1,75m zu steigern. Damit konnte er sich neben dem Tagessieg der U18m auch für die LHM qualifizieren.

Tim Wecke steigerte sein 60m-Bestleistung auf 7,80s und darf nun am 19.01. in Chemnitz starten.


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte

 


Hallenregionalmeisterschaften im Mehrkampf


1. Platz Jasmin Sprenger [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

Am 25.11. fanden die Hallenregionalmeisterschaften Nordsachsens der Leichtathletik im Mehrkampf der Altersklassen U12-16 bezogen auf das Jahr 2019 in Senftenberg statt.  Vier Athleten/Innen gingen an den Start, um im Vierkampf U12 (50m, Weitsprung, 60m Hürden und 800m) bzw. Fünfkampf U14/16 (60m, Weitsprung, 60m Hürden, Kugelstoß und 800m) neue persönliche Bestleistungen und gute Platzierungen zu erringen.


In der W11 begann Jasmin Sprenger gleich mit persönlicher Bestleitung über 50m (8.12 sec), sprang gute  3.92m weit und lief in 11.25 sec die schnellste Zeit aller Teilnehmerinnen über 60m Hürden. Damit lag sie in einem spannenden Mehrkampf vor dem abschließenden 800m Lauf...

--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte



3. Oktober in Pulsnitz - traditioneller Abschluss der Freiluftsaison

 

1. Platz Katja & 2. Platz Nora Bartels [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

Auch in diesem Jahr beendeten die Großröhrsdorfer Leichtathleten ihre Freiluftsaison mit einer erfolgreichen Teilnahme am Sportfest in Pulsnitz. Bei ungemütlichen äußeren Bedingungen gingen 21 Athleten/Innen an den Start.  Stürmischer Wind, abwechselnd Regen und Sonne sowie kühle Temperaturen erschwerten den Kampf um Medaillen und persönliche Bestleistungen.


Bei den Kindern U12/U10 gab es aufgrund der Doppelaltersklassen riesige Starterfelder (bis 39 Teilnehmer), sodass neben viel Geduld, einem ständigen Warmhalten auch etwas Glück benötigt wurde, um sich für den Endkampf oder Finallauf zu qualifizieren. Hier haben die Jahrgangsälteren einen deutlichen Vorteil. Trotzdem gaben alle Sportler/Innen ihr Bestes und waren mit großem Ehrgeiz bei der Sache ...


-> Weiterlesen bei Wettkampfberichte



Erfolgreicher Wettkampfmonat Juni


    3. Platz Nils Boden [Fotorecht: SG Großröhrsdor]

    Die Leichtathleten der SG Großröhrsdorf können auf einen gelungen Wettkampfmonat Juni zurückblicken. An jedem Juniwochenende standen Aktive unseres Vereins erfolgreich an der Startlinie und erzielten sehr gute Ergebnisse auf allen Ebenen.


    Es begann am 3.6. mit dem Landesmeistertitel von Elsa Zaunick im Block Lauf und setzte sich bei den Kreis-Kinder- und Jugendspielen am 8. und 9. Juni in Bautzen fort.  Alle Athleten zeigten bei hohen sommerlichen Temperaturen einen großen Kampfgeist. Viele konnten sich mit einem Platz auf dem Siegerpodest belohnen. Wer es diesmal nicht ganz geschafft hat, sollte trotzdem weiter fleißig üben, dann klappt es nächstes Mal bestimmt. Insgesamt  gewannen wir 25 Medaillen darunter 12 mal Gold ...


    --> Weiterlesen bei Wettkampfberichte



    Wettkampfbericht Kreisspartakiade Bautzen 


    Am 09.06.2018 fanden die Kreismeisterschaften der Leichtathletik der Altersklassen 7-13 Jahre  in Bautzen statt.

     

    3. Platz im Staffellauf [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

    An diesem Tag gingen 13 Kinder der SG Großröhrsdorf an den Start. Bei sehr heißen Temperaturen zeigten alle Starter sehr großen Kampfgeist und wurden dafür mit zahlreichen Medaillen belohnt.

    Gleich zu Beginn waren die Staffelläufe zu absolvieren. Unser Verein startete mit 2 Mädchenstaffeln in der Altersklasse 8/9 und 10/11. Alle waren mächtig aufgeregt. Die Mädchen der Altersklasse 8/9 Kaja Bartels, Marielle Arnold, Lea Vanessa Schulze und Nora Bartels belegten nach einem starken Finish von Nora Bartels mit einer Zeit von 34,78 sec. den Bronzerang. Glückwunsch.

    Die Mädchen der Altersklasse 10/11 Lena Kunze, Joanna Ruszczak, Lotte Brückner und Jasmin Sprenger belegten in einem großen Starterfeld mit einer Zeit von 32,65 sec. Platz 6. 

    Anschließend begannen die Einzelwettkämpfe ...


    --> Weiterlesen bei Wettkampfberichte




    Offene Kreismeisterschaft im Mehrkampf der U8 bis U14


    2. Platz Jasmin Sprenger [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

    Am 29.04.2018 fanden bei perfektem Wetter die Offenen Kreismeisterschaften des KVL Bautzen im Mehrkampf der Leichtathletik für die Altersklassen U8 bis U14 im Rödertalstadion in Großröhrsdorf statt. Es hatten  sich 182 Sportler aus 15 Vereinen in die Meldelisten eingetragen. Die Wettkampfanlage  war durch die Platzwarte und den gastgebenden Verein bestens vorbereitet. Für das leibliche Wohl war am Imbiss mit Kuchen, Salaten, Bratwurst, Wienern und Getränken gesorgt.

     

    Nach Einteilung der Kampfgerichte für Lauf, Sprung und Ball wurden die älteren Jahrgänge unserer Sportler sowie Eltern, Trainer und Übungsleiter den Kampfgerichten als Helfer zugewiesen bzw. als Riegenführer eingewiesen.

    Pünktlich um 9.30 Uhr eröffnete ...


    --> Weiterlesen bei Wettkampfberichte

     

    Erfolgreiche Teilnahme am 19. Schlossparklauf


    1. Platz Manuel Grau [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

    Nachdem die Hallensaison der Leichtathleten mit den Landes- und Mitteldeutschen Meisterschaften am 27./28.1 und 3.2. zu Ende ging, begann nach einer kurzen Ferien- und Wettkampfpause die Freiluftsaison traditionell mit den Kreismeisterschaften im Cross. Der diesjährige Lauf fand am 10.3. im Schlosspark von Pulsnitz statt. ...

    --> Weiterlesen bei Wettkampfberichte

    Gold, Silber und Bronze bei den Regionalmeisterschaften in den Einzeldisziplinen

     

    1. Platz Jasmin Sprenger [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

    Am 20. Januar fanden in Dresden die Hallenregionalmeisterschaften in den Einzel-disziplinen der Leichtathleten statt. Für die Großröhrsdorfer Leichtathleten waren acht Sportler*Innen aktiv. Sie gingen bei diesem Wettkampft siebzehn Mal an die Startlinie bzw. Anlaufmarke und maßen sich mit Aktiven aus 19 Vereinen in den Sprint-, Sprung- und Laufdisziplinen...


    --> Weiterlesen bei Wettkampfberichte

     


    3. Platz im Speer bei den Landesmeisterschaften im Winterwurf


    Der Gewinn der Bronzemedaille im Speerwurf der U16 am Sonntag, dem 14.01., in Leipzig war der Lohn und zugleich gelungene Abschluss eines anstrengenden Wettkampfwochenendes für Nils Boden. 

    3. Platz Nils Boden

    3. Platz Nils Boden [Fotorechte: SG Großröhrsdorf]

    Nachdem er tags zuvor einen guten Fünfkampf bei den Hallenlandesmeisterschaften Mehrkampf in Chemnitz absolvierte, stand er am Sonntag im Leipziger Werferhaus schon wieder am Ablauf und bestritt seinen ersten Wettbewerb mit dem neuen 600 Gramm schweren Speer. Die erzielten 34,93m sind ein ordentlicher Einstand und lassen auf eine gute Sommersaison hoffen... 


    --> Weiterlesen bei Wettkampfberichte

    Erfolgreiche Auftritte der Leichtathleten

     

    1. Platz Elsa Zaunick [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

    Am 02.12.2017 fanden in Pulsnitz die Hallenkreismeisterschaften im athletischen Sechskampf statt. Sechzehn Sportler der Altersklassen 8 bis 13 Jahre stellten sich der Herausforderung im Schlängellauf, 30 m Sprint, Seilspringen, Schwebehang, 3-er Hopp und Medizinballschocken. Den Sieg in ihrer Altersklasse errangen Mika Gebler (m9) und Jasmin Sprenger (w9). Den dritten Platz belegte Nils Boden (m13). Gratulation! Nina und Till schrammten am Podest (jeweis Platz 4) knapp vorbei. Alle Sportler  zeigten großen Einsatz, wissen aber jetzt auch, wo es im athletischen Bereich noch Nachholebedarf gibt.


    Eine Woche später fanden die regionalen Hallenkreismeisterschaften im Fünf- bzw. Vierkampf der U12 bis U16 (bezogen auf die Altersklassen des Jahres 2018) in Senftenberg statt...

    --> Weiterlesen bei Wettkampfberic

     

     Termine

    • 07.12. HKM Vielseitig-keit U10 - U14 (Kamenz)
    • 14.12. DSC - Jahres- abschluss ab U16 (Dresden)