Neuigkeiten der Großröhrsdorfer Leichtathletik

Vizelandesmeister, 4. Platz und viele Medaillen für den Nachwuch

2. Platz Nils Boden [Fotorecht: SG Großröhrsdorf[

Dieses Fazit können die Leichtathleten der SG Großröhrsdorf zum Ende des ersten Teils der Freiluftsaison ziehen. 

Am 9./10. Juni fanden die Kreis Kinder und Jugendspiele in Bautzen statt. Der Freitagabend stand im Zeichen der Jugendlichen ab 14 Jahre. Die Teilnehmerzahlen hielten sich wiederholt in sehr überschaubaren Grenzen, sodass zur Bewertung neben der  gewonnenen Medaillen auch  die sportliche Leistung  herangezogen werden sollte. 

Deutlich größere Starterfelder konnte man am Sonnabend sehen. Sehr erfreulich war dabei das erfolgreiche Abschneiden unserer Jüngsten (7 bis 10 ).



--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte!

Bronze in Riesa und ein guter 5. Platz in Zwickau

3. Platz Nils Boden [Fotorecht: SG Großröhrsdorf]

Am 20.05. starteten drei Sportler der Abteilung Leichtathletik bei den Regionalmeisterschaften der Mehrkämpfer in Riesa. Bei angenehmen Temperaturen wetteiferten Nils (M13) und Till (M10) Boden mit den Besten des Regierungsbezirkes Dresden im Fünfkampf um die begehrten Medaillen. Im Rahmenwettbewerb der W9 ging Jasmin Sprenger im Vierkampf an den Start. Alle konnten mindestens eine neue persönliche Bestleistung (PB) erzielen. 

Jasmin belegte am Ende den undankbaren vierten Platz. Es bestehen in allen Disziplinen noch Reserven, die es in den nächsten Wettkämpfen zu erschließen gilt.

Till ging gesundheitlich angeschlagen ins Rennen und war nur mit dem Weitsprung (3,72 m, PB) zufrieden. In den anderen Disziplinen fehlte ihm etwas die Kraft, sodass er letztlich Platz zehn verbuchte...


--> Weiterlesen bei Wettkampfberichte!


Vier Silberränge und zwei besondere Ehrungen

Ehrung [Fotorecht: SG Großröhrsdorf|

Am 30.04.2017 fanden die traditionell in Großröhrsdorf ausgetragenen offenen Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Altersklassen U8-U14 statt.

Nach einer turbulenten Vorbereitungswoche, bei der Wettkampf mehrfach vor der Absage stand und die Verantwortlichen schlaflose Nächte hatten, war die Veranstaltung am Ende doch noch eine gelungene Sache. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Verantwortungsträgern der Stadt, Helfern, Kampfrichtern, Eltern, Sportlern, Platzwarten und Sponsoren recht herzlich bedanken...  

 


    --> Weiterlesen bei Wettkampfberichte! 

     

     Termine

    • Sommerpause 
    • 02.09. 57. Herbst-sportfest des SV Lindenau 1848 (Leipzig)